Flash Image Zoom by cu3ox.com v1.6

++ Titan-Schweißdraht - Titanium-Schweißdraht ++ -     Oder auf www.TMP-Loettechnik.de    ++ Kostenlos inserieren ++ -     TECHNOLOGIEBÖRSE.de     - Der neue Webkatalog rund um Erfindung, Forschung und Innovation. Tragen Sie Ihre Erfindungen oder Ihr Serviceangebot kostenlos ein. Veröffentlichen Sie Angebote und Gesuche im Technologiebereich. Sie suchen einen Finanzpartner oder einen Vertriebspartner ? ++ Sie suchen den richtigen Fach-/ Patentanwalt oder benötigen Hilfe bei der Patentverwertung ? Dann sind Sie hier genau richtig. Schalten Sie eine kostenlose Anzeige und der Realisierung Ihrer Wünsche steht nichts mehr im Weg. Kein Vertrag und kein Risiko. ++ Gute Chancen haben Sie mit guten Bildern und einer detaillierten Beschreibung des Objekts. + Anmelden + Inserieren + Angebote zukommen lassen + Machen Sie kostenlos mit +++ Einfach und zuverlässig Kontakte knüpfen mit der Technologiebörse.de
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ist das Patent/GMuster noch "aktiv" ?!

  1. #1

    Standard Ist das Patent/GMuster noch "aktiv" ?!

    Hallo!

    So, nachdem ich mich ausgiebig auf dieser Website umgesehen habe, muss ich erst einmal ein ganz großes Lob für den "Schöpfer"/Administrator aussprechen: Ist wirklich super gelungen und ich hoffe, dass auch andere Erfinder&Co. dieses Forum entdecken und eifrig daran mitwirken werden.

    Jetzt zu meinem eigentlichen Anliegen: Zwar kenne ich mich mit der Patent-Recherche schon etwas aus und habe hin und wieder mal unter www.depatisnet.de (unter der "Einsteiger-Suche") in Patentschriften herumgestöbert. Jetzt habe ich mich vor kurzem aber gefragt:


    Wie bekommen ich heraus, ob ein Patent / Gebrauchsmuster überhaupt noch geschützt ist bzw. wird?

    Es kann ja sein, dass jemand vor z.B. 5 Jahren etwas angemeldet hatte und dann die ab dem 3. Jahr (?!) anfallenden Gebühren nicht zahlte, weil keiner mehr Interesse an einem "aktiven" Schutz hatte. Muss ich dazu den Erfinder/Anmelder direkt fragen oder bekommt man diese Info auch beim dpma oder so?



    Nebenbei und an einem Fall dargestellt: Ich habe da vor ein paar Woche eine kleine Erfindung gemacht, die nun in ähnlicher Form schon erfunden und angemeldet wurde. Nun ist das betreffende Gebrauchsmuster entweder noch "aktiv" und ich könnte dem Erfinder meine (eventuell) verbesserte Idee anbieten... oder das GMuster ist "inaktiv" und ich müsste dann zusehen, wie ich ne Firma von meiner Idee möglichst gut überzeugen könnte (und die bloß nicht die andere verwenden...).

    Vielen Dank für Tipps und Ideen schon im Voraus!

    Ciao, Robert.

  2. #2
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    65520 Bad Camberg
    Beiträge
    53.789
    Blog-Einträge
    13

    Lächeln AW: Ist das Patent/GMuster noch "aktiv" ?!

    Hallo Robert,


    vorerst vielen Dank für dein Lob, das liest man sehr gerne .

    Zu deiner Frage: Du kannst den sogenannten Rechtsstand - und Verfahrensstand
    nach der Anmeldung auf der folgenden Internetseite abfragen:

    http://www.dpma.de/suche/rechts-verfahrensstand.html


    Beste Grüße und viel Glück noch bei der Recherche,


    Thomas Moos

    PS. Wenn Du noch Fragen hast, einfach posten.
    Es ist nicht Dummheit Fehler zu begehen, sondern aus begangenen nichts gelernt zu haben. (C) Copyright by Thomas Moos

  3. #3
    Jörg Riemann Gast

    Standard AW: Ist das Patent/GMuster noch "aktiv" ?!

    Hallo Robert

    https://dpinfo.dpma.de/

    Registrierung erforderlich, geht aber sehr schnell,

    Gruß Jörg

  4. #4

    Frage AW: Ist das Patent/GMuster noch "aktiv" ?!

    Ich habe dazu auch noch mal 'ne Frage:

    Wenn ein älteres Patent, welches schon abgelaufen ist, in einem etwas neueren Patent zitiert wird. Sind die älteren Patentansprüche dann trotzdem noch gültig?
    Muss ich bei der Recherche also nicht nur auf den Ablauf des Patentes, sondern auch auf mögliche Zitate des Patentes achten?

    Und falls nicht: Was macht es denn für einen Sinn ein Patent zu zitieren?

    Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten.

    Grüsse aus der Schweiz

    Zurigo

  5. #5

    Lächeln AW: Ist das Patent/GMuster noch "aktiv" ?!

    Man muss nichts aus älteren Patenten zitieren, ein Hinweis auf die Patentnummer und eine kurze inhaltliche Erklärung, das in diesem besagten Patent die Schraube linksrum gedreht wird und nicht wie in dem neuen ( Deinem ) Patent rechtsrum, genügt in den meisten Fällen vollkommen aus. Patentansprüche bleiben für die Ewigkeit gültig, sie bezeugen den Stand der Technik! Somit ist es in der Regel egal ob ein Patent noch gültig ist oder nicht, denn nur was sich eindeutig aus dem Stand der Technik ( dem alten gültigen/ungültigen Patent ) abhebt kann dann noch gesichert werden.

  6. #6

    Standard AW: Ist das Patent/GMuster noch "aktiv" ?!

    Webhosting inkl. Homepagebaukasten!

    Hallo zusammen,

    auch hier kann man den aktuellen Stand der Technik und den Stand des Patents gut nachschauen:

    esp@cenet — Startseite

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •