„Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2014“!

Getreu dem Leitsatz „Die beste Idee nutzt niemanden, wenn sie nicht verwertet wird“ (Walter A. Heiby) bietet der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz zum fünften Mal in Folge, allen Rheinland-Pfälzern, vom Schüler über den Studierenden bis hin zum Mitarbeiter, die Möglichkeit, ihre Ideen zu präsentieren und diese von einer kompetenten Fachjury, bestehend aus unabhängigen Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, bewerten zu lassen. Die Mitglieder der Jury sind an keinerlei Aufträge und Weisungen gebunden. Das Auswahlverfahren findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Ein Rechtsanspruch auf Auswahl bestimmter Geschäftsideen besteht nicht.

Ideen können Produkte, neuartige Dienstleistungen oder auch Verfahren sein. Diese sollten sich in Innovationen oder Weiterentwicklungen ausdrücken, die in einem Geschäftsfeld, Unternehmen oder Umfeld angesiedelt und in dieser Art noch nicht vorhanden sind. Auch Verbesserungsvorschläge sind willkommen. Es dürfen beliebig viele Geschäftsideen eingereicht werden, die Sie jeweils gesondert über das Anmeldeformular auf unserer Homepage anmelden können.

2009 wurde der Ideenwettbewerb an der Hochschule Koblenz ins Leben gerufen. Seitdem ist ein stetig wachsendes Interesse der Teilnehmenden sowie bei den Stiftern und Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft zu beobachten.

Ziel des Wettbewerbs ist es, innovativen Ideen und Neugründungen eine Plattform zu geben und die Ideengeber zu unterstützen. Die Unterstützung spiegelt sich beispielsweise in kostenlosen Teilnahmen an diversen Workshops und Seminaren, in persönlichen Beratungsgesprächen oder auch in unentgeltlichen Businessplanerstellungen wider. Auch helfen wir bei der Beschaffung des Kapitals, dass benötigt wird, um die Umsetzung Ihrer Idee zu verwirklichen.

Sie haben schon seit längerem eine Idee, von der Sie überzeugt sind, dass Sie wirtschaftlich nutzbar ist, oder dass sie den Alltag vereinfachen kann? Die geeignete Plattform, um Ihrer Idee eine Stimme zu geben haben Sie dennoch noch nicht gefunden?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Gemeinsam mit unseren Stiftern und Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft prämieren wir die besten Ideen mit attraktiven Geldpreisen. Des Weiteren unterstützen wir Sie bei der Umsetzung Ihrer Idee.
Nutzen Sie Ihre Chance und melden sich über unser Onlineanmeldeformular vom 20. November 2013 – 28. Februar 2014 an. Die Bekanntmachung der Gewinner und die Veröffentlichungen der Auszeichnungen erfolgen im April 2014.

Weitere Infos gibt's direkt auf der Angebotsseite inkl. Anmeldeformular: Klick

Mit freundlichen Erfindergrüßen,

Thomas Moos